Nächstes Schuljahr an BBS im Regelbetrieb (09.06.2020)

(Harry Wunschel) Bildungsministerin Dr. Hubig hat entschieden, dass nach derzeitigem Infektionsstand das nächste Schuljahr im Regelbetrieb stattfindet, jedoch mit einigen Coronaauflagen. Wie der vlbs dazu steht, kann im Downloadbereich unter „vlbs warnt vor zu schneller Rueckkehr zum Regelbetrieb an BBS“ nachgelesen werden.

Alle Schulen sollen spätestens im nächsten Schuljahr zum Regel- oder Normalbetrieb zurückkehren, soweit die Infektionszahlen keine neue Vorgaben notwendig machen. Dazu wird das Abstandsgebot von 1,5 m aufgehoben. Die Gesundheitsexperten in Rheinland-Pfalz halten dieses Vorgehen für möglich, da nach ihrer Auffassung nicht das Abstandsgebot das wichtigste Mittel zum Gesundheitsschutz ist, sondern ein ausreichendes Lüften der Räume. Bei den derzeitigen Infektionszahlen sei dies vertretbar.

Weiterlesen

Der Unterricht im Schuljahr 2020/2021 (04.06.2020)

(Harry Wunschel) Generell gilt die Aussage, dass im nächsten Schuljahr Präsenz- und Distanzunterricht mehr miteinander zu tun haben müssen und deshalb einer verstärkten Abstimmung der Kolleginnen und Kollegen bedarf. Man wird oftmals nicht alle Lehrplaninhalte vollständig unterrichten können und soll deshalb festlegen, welche Inhalte für die Abschlussprüfungen erforderlich sind. Für Abschlussklassen soll eine Verstärkung der Präsenzphasen ermöglicht werden.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Fortbildungsmöglichkeit für vlbs-Mitglieder am 15.06.2020 und am 22.06.2020

(Mareike Schumacher) In diesem interaktiven Webinar werden hilfreiche und spannende Tools zum digitalen Lernen vorgestellt, wie z.B. Padlet, Cryptpad, Oncoo, Whiteboard Fox…

Wie können diese erfolgreich im Präsenz- oder Onlineunterricht pädagogisch sinnvoll eingesetzt werden? Dabei geht es von simplen Tools der Interaktion, wie Umfragen oder das Erstellen von MindMaps zu kreativer Kollaboration mit Software oder Apps, um inhaltlich zu arbeiten.

Weiterlesen

Lehrkräfte in Risikogruppen müssen für Konferenzen und Prüfungen in die Schule (28.05.2020)

(Harry Wunschel) Am Montag, den 25.05.2020 ist leider ein Brief der ADD ergangen, dessen Entwurf aus dem Bildungsministerium stammt, der darauf hinweist, dass in Zukunft Lehrkräfte in Risikogruppen wieder an Konferenzen, Dienstbesprechungen und Prüfungen teilnehmen müssen. Da dies nach Auffassung des HPR-BPR ein Eingriff in den Gesundheitsschutz der Lehrkräfte darstellt, wurde sofort die Mitbestimmung beantragt und gleichzeitig die Aussetzung des Vollzuges der geänderten Maßnahme.

Weiterlesen

Archiv2

BvLB

DBB